• Home
  • Royals
  • Eleganter Auftritt: Herzogin Kate trotzt dem Regen

Eleganter Auftritt: Herzogin Kate trotzt dem Regen

Herzogin Kate besuchte mit Prinz William die Stadt Blackpool
6. März 2019 - 14:28 Uhr / Tina Männling

Am Mittwoch besuchten Herzogin Kate und Prinz William die englische Stadt Blackpool. Trotz des tristen Wetters strahlte Kate in einem grünen Outfit. Zeitgleich war auch ihre Schwägerin Herzogin Meghan unterwegs.  

Nach ihrem Auftritt bei Prinz Charles’ Thronfolgerjubiläum am Dienstag blieb für Herzogin Kate (37) und Prinz William (36) kaum Zeit zum Ausruhen. Das Paar reiste am Mittwoch in den englischen Küstenort Blackpool, um sich über den Wandel der Stadt in den letzten Jahren zu informieren.  

Herzogin Kate trotzte dem schlechten Wetter

Herzogin Kate trägt Grün

Herzogin Kate trotzte dort dem Regen in einem grünen Mantel von Sportsmax für etwa 1.090 Euro. Dazu kombinierte die Herzogin eine 500 Euro teure Manu-Atelier-Tasche, mit der Kate schon im Januar gesehen worden war. Passend dazu trug Herzogin Kate schwarze Stiefel und Handschuhe.  

Während ihres Besuches in Blackpool informierte sich das Herzogspaar über die Geschichte des Ortes und sah sich einen Gemeinschaftsgarten an. Außerdem sprachen William und Kate mit Einwohnern über die physische und psychische Gesundheit im Küstenort.  

Zeitgleich waren auch Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) unterwegs. Meghan und Harry zeigten sich bei einem Überraschungsauftritt in der Wembley Arena in London.