Lady Dianas Tod schockierte die ganze Welt. Bei dem Autounfall sind viele fragliche Dinge passiert. Welche das sind, erfahrt ihr im Video.

Wer war Lady Dianas Fahrer Henri Paul?

So ist es beispielsweise seltsam, dass Henri Paul, der Fahrer des Wagens, 15 Bankkonten und knapp 200.000 Dollar besaß. Obwohl er ein nur Security-Beauftragter des Ritz-Hotels mit durchschnittlicher Bezahlung war.

So gibt es viele Theorien, die in Henri Paul einen Mitarbeiter des Secret Service sahen. Trotzdem erklärt das nicht, wieso er seine Eltern kurz vor seinem Tod noch nach Geld gefragt hatte.