• Home
  • Royals
  • Dieses Kompliment machte Herzogin Kate der Frau von „The Big Bang Theory“-Kunal Nayyar

Dieses Kompliment machte Herzogin Kate der Frau von „The Big Bang Theory“-Kunal Nayyar

Kunal Nayyar und Neha Kapur

Ein Zusammentreffen mit den britischen Royals kann auch einen erfolgreichen Schauspieler wie TBBT-Darsteller Kunal Nayyar nervös machen. Gemeinsam mit seiner Frau Neha Kapur traf er im Buckingham Palace auf Königin Elisabeth II., Prinz William und Herzogin Kate und erzählte bei Ellen DeGeneres von diesem Treffen.

Kunal Nayyar (37) ist Teil der erfolgreichen Sitcom „The Big Bang Theory“, die nach Staffel 12 endet, und es gewohnt, in der Öffentlichkeit zu stehen. Doch der Besuch bei Königin Elisabeth II. (92) im Jahr 2017 machte sogar den Schauspieler sehr nervös.

Gemeinsam mit seiner Frau Neha Kapur (35) besuchte er den Buckingham Palace und durfte dort die Queen sowie Prinz William (36) und Herzogin Kate (37) treffen. Anlass für den Besuch war der Start des britisch-indischen Kulturjahres.

Herzogin Kate macht Kunal Nayyars Frau ein Kompliment

Während des Besuchs bei den Royals machte Herzogin Kate Kunal Nayyars Frau ein Kompliment. Die Herzogin war so begeistert von Neha Kapur, dass sie ihr sagte, wie hübsch sie doch sei.

Dies erzählte Kunal Nayyar in der Show von Ellen DeGeneres (61) und scherzte: „Zu mir hat sie aber nichts gesagt.“ Dass Kate Neha schön fand, ist kaum verwunderlich. Die Frau des „Raj“-Darstellers wurde 2006 zur Miss India gekürt.

Die Panikattacke des „The Big Bang Theory“-Stars wurde vor allem schlimm, als die Queen den Raum betrat: „Ich fing an zu denken: Oh, da ist die Königin. Ich werde ohnmächtig. Warum werde ich ohnmächtig? Ich bin in meinem Leben nie in Ohnmacht gefallen“, so Kunal Nayyar.