• Home
  • Royals
  • Diese royalen Momente 2019 haben uns besonders bewegt

Diese royalen Momente 2019 haben uns besonders bewegt

Herzogin Meghan bei den Remembrance-Festlichkeiten 2019, die zum Gedenken an die britischen Kriegs-Opfer abgehalten werden 
28. Dezember 2019 - 16:01 Uhr / Vanessa Stellmach

2019 neigt sich dem Ende zu und auch in diesem Jahr blicken wir wieder auf viele schöne, wie auch schlechte Erlebnisse zurück - gerade in den europäischen Königshäusern war dieses Jahr einiges los. Wir stellen euch die imposantesten Momente der Royals 2019 vor.

Auch für die Royals hielt das Jahr 2019 viele Höhen und Tiefen bereit. Diese royalen Momente haben uns in diesem Jahr besonders bewegt.  

Royale Momente 2019: Prinz Philips Autounfall 

Gleich zu Beginn des Jahres schockierte uns die Nachricht von Prinz Philips (98) Autounfall. Der Ehemann von Königin Elisabeth II. (93) war nach Angaben des Buckingham Palasts in einen Unfall verwickelt, bei dem sich sein Wagen mehrmals überschlagen hatte.  

Prinz Philip fehlte bei des Feierlichkeiten des Remembrance Sunday

Prinz Philip selbst saß am Steuer, wurde jedoch nicht verletzt. Die Fahrerin des anderen Autos trug Schnittwunden davon, die Beifahrerin wurde am Handgelenk verletzt.  

Royale Momente 2019: Auch Herzogin Meghan und Prinz Harry machten Schlagzeilen 

So nahbar sah man Herzogin Meghan (38) bisher selten! In der Dokumentation „Harry & Meghan: An African Journey“ erzählte die ehemalige Schauspielerin aus ihrem Alltag als Royal und offenbarte, wie schwer dieses Leben oftmals ist. 

Den Tränen nahe gestand Meghan: „Ich habe versucht, mir meine Gefühle nicht anmerken zu lassen, wie die Briten das eben so tun. Ich habe es wirklich versucht. Aber ich denke, dass diese Einstellung jemanden innerlich kaputt machen kann.“  

Im November sorgten Herzogin Meghan und Prinz Harry (35) dann erneut für Schlagzeilen. Die beiden verkündeten, Weihnachten in diesem Jahr nicht mit den anderen Royals zu feiern, sondern die Zeit in den USA verbringen zu wollen. Statt einem traditionellen Weihnachtsfest im Palast feiern Meghan, Harry und Archie in Los Angeles mit Meghans Mutter Doria Ragland (63).  

Welche weiteren Momente uns noch berührt haben, erfahrt ihr im Video.