• Home
  • Royals
  • Diese Hörbücher liebt Prinzessin Estelle gerade heiß und innig

Diese Hörbücher liebt Prinzessin Estelle gerade heiß und innig

Estelle von Schweden 

Eigentlich sollte es bei Prinz Daniel letztens um seine Initiative für junge Gründer und Unternehmer gehen. Zudem sollte er sich von dem Erfolg des noch jungen Hörbuchverlages Storytel überzeugen - doch der begeisterte Familienvater Daniel erzählte dabei auch gern von seinen Kindern.

Für das Hörbuch-Label, das 2005 gegründet und seit 2007 unter dem Namen Storytel läuft, ist es natürlich ein Erfolgsbarometer, wenn Prinz Daniel (45) vorbeischaut und berichtet, dass auch im Schloss Haga der Hörbuch-Abodienst via App genutzt wird.

Storytel-Pressesprecherin Sandra Olt erklärte gegenüber der Illu „Svensk Damtidning“, dass Daniel (45) bei seinem Besuch über die Lieblingsfiguren seiner beiden Kinder Estelle (6) und Oscar (2) gesprochen hat.

Estelle von Schweden mit Bruder Oscar an ihren 6. Geburtstag

Bei beiden steht offenbar die Reihe „Mamma Mu“ (die unter dem Titel „Mama Muh“ auf Deutsch erschienen ist) hoch im Kurs, aber Estelle  hat ihr Herz an den Charmeur „Sune“ verloren. Die Abenteuer des halbwüchsigen Jungen, von denen etliche als Hörbücher bei Storytel erschienen sind, sind gerade Estelles Lieblingsgeschichten. Kein Wunder: Das Hobby der blonden Comic-Figur ist es, Mädchen schöne Augen zu machen und sie zu verzaubern.