• Home
  • Royals
  • Die Queen konnte auch den Neujahresgottesdienst nicht besuchen
2. Januar 2017 - 09:58 Uhr / Fabienne Claudinon
Schlimme Erkältung

Die Queen konnte auch den Neujahresgottesdienst nicht besuchen

Königin Elisabeth II. an Weihnachten 2016

Königin Elisabeth II. bei ihrer alljährlichen Weihnachtsanprache

Königin Elisabeth II. leidet noch immer unter einer schlimmen Erkältung. Leider konnte sie aufgrund der Erkrankung nicht am Neujahrsgottesdienst teilnehmen. Es ist bereits der zweite Kirchgang, den die Queen ausfallen lassen musste.

Große Sorge um Königin Elisabeth II. (90). Seit über einer Woche leidet sie nun schon unter einer schlimmen Erkältung. Diese zwang die Queen jetzt auch dazu, ihren Besuch des Neujahrsgottesdienstes entfallen zu lassen. Traditionell nimmt sie am 1. Januar immer an der Messe teil. Für Königin Elisabeth II. ist es bereits die zweite Veranstaltung, die sie in letzter Zeit absagen musste. Auch der Kirchgang am 1. Weihnachtsfeiertag fiel für die 90-Jährige aus. Seit zwölf Tagen soll sich Elisabeth jetzt nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt haben, wie „Daily Mail“ berichtet. Wir hoffen, dass es ihr bald besser gehen wird!