• Home
  • Royals
  • Deshalb entfolgen Harry und Meghan William und Kate auf Instagram

Deshalb entfolgen Harry und Meghan William und Kate auf Instagram

Meghan und Harry sind Kate und William überraschend auf Instagram entfolgt
2. Mai 2019 - 13:35 Uhr / Fiona Habersack

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben seit Anfang April 2019 einen eigenen Instagram-Account. Noch bis vor Kurzem folgte das Paar anderen royalen Profilen wie dem von Kate und William. Doch damit ist jetzt Schluss: Meghan und Harry sind sämtlichen Royal-Profilen entfolgt.

Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) sind auf Instagram unter „sussexroyal“ unterwegs, posten regelmäßig Fotos und geben Updates. Anderen Profilen des britischen Königshauses, wie dem von Herzogin Kate (37) und Prinz William (36), folgten die beiden – bis jetzt. 

Meghan und Harry entfolgen William, Kate und Co. auf Instagram  

Denn nun sind Herzogin Meghan und Prinz Harry allen royalen Accounts überraschend entfolgt. Abonniert hat das Paar nur noch 16 Profile. Grund für diese Aktion ist jedoch nicht etwa ein Streit zwischen Meghan und Kate, über den in letzter Zeit häufig spekuliert wurde.  

Meghan und Harry wollen lediglich das Konzept ihres Profils ändern. In einem neuen Beitrag erklären die beiden, von nun an nur mehr ausgewählten Accounts zu folgen, um so auf verschiedene Themen aufmerksam zu machen, die ihnen am Herzen liegen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

May is Mental Health Awareness Month in the US and May 13-19 is Mental Health Awareness Week in the UK. To pay tribute to all of the incredible work people across the globe are doing in this space, we are hoping to shine a light on several Instagram accounts that promote mental well-being, mental fitness, body positivity, self-care, and the importance of human connection - to not just hear each other, but to listen. There are countless organisations doing amazing work for mental health - please consider the accounts we've highlighted as a small snapshot of this global support network. We are all in this together. We invite you to explore the extraordinary stories of strength, and the commitment to kindness as seen in the above accounts. Each month we will honour this same concept and change the accounts we solely follow based on a different theme or cause. Please go to our homepage and click "following" to see each of the select accounts and find out more about their work. Please note: Images shared are from some of the handles we are now following

Ein Beitrag geteilt von The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) am

Mai ist der Monat der psychischen Gesundheit (…) Um all die unglaubliche Arbeit zu würdigen, die Menschen auf der ganzen Welt in diesem Bereich leisten, hoffen wir, einige Instagram-Konten zu beleuchten, die geistiges Wohlbefinden, mentale Fitness, Selbstliebe, Selbstversorgung und die Bedeutung menschlicher Verbindung fördern. Jeden Monat werden wir dieses Konzept fortführen und die Accounts, denen wir folgen, nach einem anderen Thema auswählen“, schreiben Meghan und Harry auf Instagram. 

Seit Anfang April 2019 haben Herzogin Meghan und Prinz Harry einen eigenen Instagram-Account, der schon jetzt unglaublich erfolgreich ist. Innerhalb von nur sechs Stunden hatte das Profil bereits eine Million Follower. Die beiden Royals stellten damit einen neuen Rekord auf