• Home
  • Royals
  • Der wahre Grund, warum sich Kate und William 2007 trennten
21. Juli 2018 - 19:28 Uhr / Lara Graff
Heute royales Traumpaar

Der wahre Grund, warum sich Kate und William 2007 trennten

Prinz William und Herzogin Kate in Belgien

Herzogin Kate und Prinz William gehören zu DEN Traumpaaren. Doch wusstet ihr, dass sich die beiden vor ihrer Ehe mehrmals getrennt hatten? So etwa 2007. Erfahrt hier die Gründe.

Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) sind nicht nur das royale Vorzeigepaar, sondern auch sehr süß miteinander. Zuletzt zeigten sich Kate und William beim Wimbledon-Finale super verliebt. Mittlerweile haben die beiden drei Kinder und scheinen eine glückliche Familie zu sein. Doch das war nicht immer so.

Herzogin Kate und Prinz William haben nur Augen für einander

Vor ihrer Verlobung gab es einige Turbulenzen in der Beziehung von Prinz William und Herzogin Kate. So trennten sich die zwei mehrmals – am längsten im Jahr 2007. Zum Glück haben sie sich wieder zusammengerauft, sonst müssten wir wohl auf unser royales Lieblingspaar verzichten! Was genau hinter Kate und Williams Trennung steckte, erfahrt ihr im Video!