Das sind die Royals der Zukunft

Prinzessin Estelle, breitet sich bereits jetzt auf ihre Rolle der Königin von Schweden vor
1. Mai 2019 - 16:33 Uhr / Tina Männling

Noch werden viele Länder Europas von älteren Royals regiert, doch die jüngeren Generationen werden irgendwann das Zepter übernehmen. Wer später mal anstelle der Queen, König Felipe und Co. auf dem Thron sitzt, erfahrt ihr hier. 

Großbritannien wird von Königin Elisabeth II. regiert. Doch was passiert, wenn sie abdankt oder stirbt? Wer übernimmt dann das Zepter? Damit diese Frage möglichst schnell beantwortet werden kann, gibt es die Thronfolgen in europäischen Königshäusern. Prinz Charles ist an erster Stelle der Top 10 der britischen Thronfolge.

Die Monaco-Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gebriella werden heute vier Jahre alt

Prinzessin Estelle und Prinz Jacques sitzen später auf dem Thron

Auch andere Könige Europas übergeben das Zepter mal an ihre Thronfolger. Manche von ihnen, wie Prinzessin Estelle, sind gerade einmal im Kindesalter und werden den Thron erst in etlichen Jahren besteigen. Trotzdem werden viele Thronfolger schon jetzt auf ihre Rolle vorbereitet.  

Während bei vielen Königshäusern das erstgeborene Kind von seinen Eltern den Thron erbt, sieht es in Monaco ganz anders aus. Dort regiert immer der erste männliche Nachkomme das Land, weshalb Prinz Jacques von Monaco später einmal den Thron besteigen wird und nicht seine erstgeborene Zwillingsschwester Prinzessin Gabriella.

Welche Royals in einigen Jahren Europas Königreiche regieren werden, erfahrt ihr im Video.