• Home
  • Royals
  • Das Leben als Neu-Papa: Prinz William schläft fast ein
26. April 2018 - 14:45 Uhr / Lara Graff
Nach Baby Nummer 3

Das Leben als Neu-Papa: Prinz William schläft fast ein

Zwei Tage nach der Geburt seines dritten Kindes besuchte Prinz William gemeinsam mit Prinz Harry und Meghan Markle einen Gedenkgottesdienst zum ANZAC Day. Dabei wirkte der frischgebackene Papa ziemlich müde und schläft fast ein.

Das Leben mit einem Baby ist nicht immer einfach, vor allem nachts. Immer wieder muss es gefüttert oder die Windeln gewechselt werden. Dass das nicht immer ein Zuckerschlecken ist, weiß Prinz William (35) natürlich. Am 23. April wurde sein und Kates drittes Baby geboren.

Prinz William und Kate freuen sich über ihr drittes Baby

Prinz William und Kate freuen sich über ihr drittes Baby

Kurz nach der Geburt: Prinz William schläft fast ein

Wenige Tage nach der Geburt besuchte Prinz William gemeinsam mit seinem Bruder Harry (33) und seiner Verlobten Meghan Markle (36) einen Gedenkgottesdienst im Westminster Abbey.

Dabei fiel es dem Trauzeugen von Prinz Harry sehr schwer, die Augen offen zu halten und Prinz William schläft fast ein. Seht die lustigen Bilder im Video!