• Home
  • Royals
  • Darum wird der Thron nicht einfach an Prinzessin Victoria übergeben
27. August 2018 - 16:01 Uhr / Tina Männling
Carl Gustaf bleibt König von Schweden

Darum wird der Thron nicht einfach an Prinzessin Victoria übergeben

Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und König Carl XVI. Gustaf

Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und König Carl XVI. Gustaf bei Victorias Geburtstagsfeier

Wie in Dänemark denken auch die Schweden immer häufiger und bisweilen lauter, dass König Carl Gustaf mit seinen 72 Jahren das Zepter jetzt auch mal an Kronprinzessin Victoria übergeben könnte. Anzeichen dafür gibt es allerdings keine.

Prinzessin Victoria von Schwedens (41) Thronbesteigung dauert offenbar weiter: Ihr Vater zeigt keine Spur von Ermüdungserscheinungen, der royale Kalender eng getaktet wie immer und vor allem keine Andeutungen über eine bevorstehende Abdankung.

Königshaus-Expertin Karin Lenmor analysierte für die Zeitung „Expressen“ die Lage und kann auch kurz vor dem 75. Geburtstag von Königin Silvia (74) nicht feststellen, dass König Carl Gustaf (72) es ruhiger angehen ließe.

Prinzessin Victoria 

Carl Gustaf wird erst einmal nicht zurücktreten

Klar, so meinte sie, in Schweden hat der Rücktritt des Monarchen so gar keine Tradition, doch das sei nur ein Aspekt, der ihn von einer Abdankung abhalte. Vielmehr schaut Carl Gustaf sorgsam auf seine älteste Tochter, Prinzessin Victoria (41), die ihm eines Tages auf den Thron folgen wird.

Ihr will er die Zeit gönnen, sich in aller Ruhe der Erziehung der beiden Kinder, Prinzessin Estelle (6) und Prinz Oscar  (2), widmen zu können. Er selbst wurde mit jungen 27 Jahren vor die Situation gestellt, die royalen Pflichten plötzlich allein stemmen zu müssen. Eine ähnliche Erfahrung wolle er Victoria so lange wie möglich ersparen, ihr nicht zu früh die Verantwortung aufbürden.

Victoria, so sieht es Karin Lenmor, werde ihm dafür dankbar sein. Denn schon jetzt habe die Kronprinzessin viele Pflichten zu schultern. Bis Prinzessin Victoria Königin wird, kann es also noch eine Weile dauern.