• Home
  • Royals
  • Charlène von Monaco: So habt ihr sie noch nie gesehen!

Charlène von Monaco: So habt ihr sie noch nie gesehen!

Fürstin Charlène von Monaco verteilt auch 2019 wieder Weihnachtsgeschenke an bedürftige Menschen 
15. November 2019 - 19:58 Uhr / Katja Papelitzky

Für Fürstin Charlène von Monaco beginnt Weihnachten bereits - zumindest die alljährliche Tradition des Verteilens von Geschenken an bedürftige Menschen. Die Fürstin zeigt sich dabei ganz leger mit Brille und in einem Kittel. Ein Look, den man von Charlène von Monaco selten sieht.

Kurz vor Weihnachten verteilen Fürst Albert II. von Monaco (61) und seine Frau Fürstin Charlène von Monaco (41) jedes Jahr Geschenke an bedürftige Menschen. Die Tradition verfolgt das Fürstenpaar von Monaco schon seit einigen Jahren.

Im Rahmen de​r Feierlichkeiten zum monegassischen Nationalfeiertag am 19. November sind Fürst Albert und Charlène wieder auf Mission. Doch so bekommen wir die Fürstin selten zu Gesicht: Charlène zeigt sich mit Brille und einem Kittel.

Fürstin Charlène von Monaco verteilt auch 2019 wieder Weihnachtsgeschenke an bedürftige Menschen 

Fürstin Charlène von Monaco bereits in Weihnachtsstimmung

Charlène zeigt sich bei öffentlichen Auftritten ziemlich selten mit ihrer Brille, die ihr ausgezeichnet steht. Im Gebäude des Roten Kreuzes in Monte-Carlo legt Fürstin Charlène zusammen mit Ehemann Fürst Albert einen wundervollen Auftritt hin und verteilt kleine Weihnachtsgeschenke. 

Ende Oktober zeigte sich Fürstin Charlène mit ihrer Familie bei einem Rugby-Spiel. Zu diesem Anlass teilte sie einen süßen Schnappschuss ihrer Zwillinge