• Home
  • Royals
  • Charlène & Albert von Monaco: SO sieht man die beiden selten
28. Mai 2018 - 10:32 Uhr / Milena Auer
Das Fürstenpaar beim Formel-1 Rennen

Charlène & Albert von Monaco: SO sieht man die beiden selten

Charlène und Fürst Albert von Monaco zeigten sich beim Formel-1 Rennen in Feierlaune

Charlène und Fürst Albert von Monaco sind beim Formel-1 Rennen in Feierlaune

Normalerweise sieht man Charlène und Albert von Monaco bei öffentlichen Auftritten elegant und gefasst. Beim heimischen Formel-1-Rennen zeigten sich die Royals allerdings ganz schön ausgelassen und in Feierlaune. 

So kennt man das Fürstenpaar ja gar nicht: Charlène von Monaco (40) und ihr Ehemann Fürst Albert II. (60) zeigten sich beim Formel-1-Rennen in Monte Carlo bestens gelaunt und in absoluter Party-Stimmung. Statt Ausgelassenheit herrscht bei ihren Auftritten sonst eher Coolness vor

Vom Podium aus beobachtete das Fürstenpaar die vorbeifahrenden Rennautos und vergaß ganz offenbar die Kameras um sich herum. Liebevoll nahm Fürst Albert II. seine für ihren Style bekannte Ehefrau in den Arm. Diese wiederum schmiegte sich eng an ihren Liebsten. So innig sehen wir die Eheleute nur selten. 

So hauten Charlène und Albert von Monaco auf den Putz 

Fürstin Charlène von Monaco feiert mit Rennsieger Daniel Ricciardo

Noch ausgelassener wurde die Stimmung nur bei der anschließenden Siegerehrung: Gemeinsam mit dem Erstplatzierten Daniel Ricciardo (28) genoss die ganz außer Rand und Band geratene Fürstin den Sieger-Champagner.