• Home
  • Royals
  • Blaue Kleider: Gibt Meghans Kleiderwahl Hinweis auf Babygeschlecht?
24. Oktober 2018 - 16:28 Uhr / Kathy Yaruchyk
Royales Blau als Hinweis?

Blaue Kleider: Gibt Meghans Kleiderwahl Hinweis auf Babygeschlecht?

Mittlerweile kann Herzogin Meghan ihren Babybauch nicht mehr verstecken

Bekommen Herzogin Meghan und Prinz Harry einen Jungen oder ein Mädchen? Das ist eine Frage, die Royals-Fans auf der ganzen Welt brennend interessiert. Nun könnte Meghans Kleiderwahl während ihrer Überseereise einen ersten Hinweis geben...

Mit dem Start ihrer Überseereise durch Australien, Neuseeland und Ozeanien wurde auch Herzogin Meghans (37) Schwangerschaft verkündet. Dieser Schritt musste wohl sein, denn mittlerweile sieht man Meghans Babybauch so gut, dass kein Zweifel mehr besteht.

So gut hat man den Babybauch von Herzogin Meghan bisher selten gesehen 

Herzogin Meghan: Erstaunlich oft in Blau

Wie bei jeder royalen Schwangerschaft wird schon fleißig spekuliert. Welches Geschlecht wird das Royal-Baby haben? Wann genau kommt es auf die Welt? Und auch gewisse Babynamen stehen bereits hoch im Kurs. 

Einen Hinweis auf das Geschlecht zumindest könnte Meghans Kleiderwahl geben, denn die Ehefrau von Prinz Harry (34) ist erstaunlich häufig in Blau zu sehen. Ist das etwa ein Indiz dafür, dass Meghan und Harry einen Jungen erwarten?

Prinz Harry hat aber bereits verraten, eher ein Mädchen zu wollen. Als ihm ein Fan während der Reise zurief: „Ich hoffe, es wird ein Mädchen“, antwortete dieser schmunzelnd „Ich auch“. Mit einer baldigen Ankündigung des Babygeschlechts dürfen die Fans eher nicht rechnen. Der Tradition nach wird dies erst kurz nach der Geburt bekanntgegeben. 

Herzogin Meghan beste blaue Looks gibt es im Video.