Enkel von Prinz Philip

Beerdigung von Prinz Philip: Darum kommt Prinz Harry ohne Meghan

Die Polizei rief 9 Mal in 9 Monaten zu Prinz Harry und Meghan Markles Haus

Prinz Philip verstarb am 9. April 2021 im Alter von 99 Jahren. Die ganze Welt trauert um den Mann von Königin Elisabeth. Nun laufen die Vorbereitungen für seine Beerdigung auf Hochtouren. 

Die ersten Details zur Beerdigung von Prinz Philip wurden schon bekannt gegeben. Am 17. April um 15:00 Uhr Ortszeit wird der Mann von Königin Elisabeth beigesetzt werden. Wie der Palast nun bestätigte, wird Prinz Harry (36) an der Beerdigung seines Großvaters teilnehmen. Allerdings ohne seine Frau Meghan (39).

Prinz Harry kommt zur Beerdigung von Prinz Philip

Meghan und Harry erwarten aktuell ihr zweites Kind. Das kleine Mädchen wird im Frühsommer das Licht der Welt erblicken. Deshalb wird die hochschwangere Meghan nicht an der Beerdigung von Prinz Philip teilnehmen können. Das Statement des Palastsprechers erfahrt ihr im Video!

Diesen schweren Weg muss Harry nun ohne seine Frau gehen. Es wird seine erste Reise in die Heimat seit seinem Rücktritt als Senior Royal.