Frederiks ältester Sohn

Anlässlich seiner Konfirmation: Hof teilt süße Kinderbilder von Prinz Christian

Prinz Christian hat sich mit Covid-19 infiziert 

Bei der dänischen Königsfamilie steht am Samstag ein großes Ereignis an: Der 15-jährige Prinz Christian feiert seine Konfirmation. Anlässlich dessen teilt das Königshaus eine schöne Bilderstrecke auf Instagram.

Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zwei Termine für die Konfirmation von Prinz Christian (15) platzten, ist es nun heute endlich so weit: Der älteste Sohn von Prinz Frederik (52) wird konfirmiert.

Dazu auf Instagram geteilte Fotos zeigen das Leben des Prinzen in zehn Bildern - von seiner Taufe im Jahr 2006 bis zum aktuellsten Foto, das 2020 zum 80. Geburtstag von Königin Margrethe II. (81) veröffentlicht wurde. Es ist eine schöne Sammlung von Geburtstagsporträts und privaten Schnappschüssen mit seiner Familie.

Auf Schloss Fredensborg: Prinz Christian feiert seine Konfirmation

Ein aktuelles Foto in einem Post, der wenige Stunden vor dem Gottesdienst geteilt wurde, zeigt Prinz Christian bei seiner Vorbereitung für die Konfirmation, die auch daraus bestand, Gespräche mit dem Bischof Henrik Wigh-Poulsen zu führen. Dieser wird ihn heute in der Kirche von Schloss Fredensborg konfirmieren.

Die 300 Jahre alte Schlosskirche befindet sich rund 30 Kilometer nördlich von Kopenhagen, wo auch Königin Margrethe im letzten Jahr isoliert lebte, bis sie Anfang dieses Jahres als eine der ersten gegen Corona geimpft wurde.

In dieser Kirche wurden auch Königin Margrethe und Prinz Frederik konfirmiert. Wie die Königsfamilie mitteilt, beginnt der Gottesdienst für Prinz Christians Konfirmation um 11 Uhr. Anschließend wird mit 25 geladenen Gästen auf dem Schloss gefeiert.