• Home
  • Royals
  • 8 Fakten über Prinz Oscar von Schweden

8 Fakten über Prinz Oscar von Schweden

Prinz Oscar im Jahr 2018
2. März 2021 - 11:59 Uhr / Pia Tomaschko

Prinz Oscar von Schweden ist der jüngste Nachkomme von Kronprinzessin Victoria von Schweden. Am 2. März feiert der kleine Spross Geburtstag. Wir verraten euch einige Fakten über den schwedischen Prinzen, die ihr garantiert noch nicht kanntet.

Prinz Oscar von Schweden (5) wurde 2016 geboren und feiert am 2. März Geburtstag. Der kleine Prinz, der laut Meinung vieler seinem Vater Prinz Daniel (47) ähnlich sieht, wurde auf den Namen Oscar Carl Olof getauft. Sein Name ist eine Hommage an seinen Großvater König Carl XVI. Gustaf (74). Es gibt aber noch weitere Fakten, die ihr über den kleinen Jungen wissen müsst.  

Oscar von Schweden: Das müsst ihr über den kleinen Prinzen wissen

Mit seinem Taufnamen Oscar Carl Olof huldigt der kleine Prinz nämlich nicht nur seinem Großvater. Auch sein Vater Prinz Daniel ist namentlich vertreten: Bei Olof handelt es sich um einen Vornamen des 47-Jährigen.

Laut seiner Mutter Victoria (43) ist Oscar gerne draußen an der frischen Luft. Der kleine Prinz fühlt sich auch mit den vielen Kameras beim Spielen im Garten wohl. Wegen der Corona-Pandemie muss er zusammen mit seiner Schwester Estelle (7) zurzeit aber auf viele Hobbys verzichten.

Spielkameraden für den kleinen Prinzen, der auf Platz drei der schwedischen Thronfolge steht, gibt es in der Familie. Sein Cousin Alexander kam nur etwa einen Monat nach Oscar zur Welt.

Welchen Spitznamen Prinz Oscar von seinen Eltern bekommen hat und womit der kleine Prinz öfter im Netz für Lacher sorgt, erfahrt ihr im Video.