Soooo schön...

6 royale Liebes-Geschichten, die wie im Märchen sind

Prinzessin Victoria und Prinz Daniel von Schweden führen eine wahre Bilderbuch-Beziehung 

Manche Liebesgeschichten sind fast zu schön, um wahr zu sein. Das denken wir uns vor allem bei sechs royalen Paaren, deren Geschichte romantischer nicht sein könnte.

Nur weil man den Titel Prinz oder Prinzessin trägt, heißt es noch lange nicht, dass das Leben so ist wie im Märchen. Wenn es aber um die Liebe geht, können manche sehr wohl von einem Märchen sprechen.

Royale Liebe wie im Märchen: Von William und Kate bis zu Letizia und Felipe

Eine Geschichte wie sie im Bilderbuch steht, hatte Königin Elisabeth II. (95) mit ihrem verstorbenen Ehemann Prinz Philip (†99). Sie lernte Philip bereits im Alter von nur acht Jahren bei einer königlichen Hochzeit kennen. Ein paar Jahre später trafen sich die jungen Royals wieder, 1946 bat Philip um ihre Hand an. Sie waren bis zum Tod von Prinz Philip im April 2021 ganze 73 Jahre verheiratet.

Prinz William (39) lernte Herzogin Kate (39) beim Studieren kennen. Die beiden sind sich 2001 zum ersten Mal an der St. Andrews Universität in Schottland begegnet. Von da an begann ihre märchenhafte Liebesgeschichte. Seit fast 20 Jahren gehen William und Kate nun schon gemeinsam durchs Leben.

Pinterest
Herzogin Kate trug bei ihrer Hochzeit mit Prinz William die „Cartier Halo Tiara“

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich unter besonderen Umständen kennengelernt. Die Royals wurden 2016 von einer gemeinsamen Freundin verkuppelt. Sie trafen sich in London zu einem Blind Date und der Rest ist Geschichte. Im Jahr 2018 folgte die königliche Hochzeit in Windsor. Mittlerweile leben sie mit ihren Kindern Archie und Lilibet in Kalifornien.

Nichts ist unmöglich: Zara Tindall lernte ihren Ehemann, den Rugby-Spieler Mike Tindall, in einer Bar in Sydney kennen. Zu dieser Zeit fand gerade die Rugby-WM dort statt und angeblich soll Prinz Harry die beiden miteinander bekannt gemacht haben. Die Enkelin der Queen heiratet den Sportler im Juli 2011 bei einer privaten Zeremonie in Edinburgh. Doch nicht nur die britischen Royals haben Liebesgeschichten zu erzählen. Das spanische Königspaar hat ebenso eine märchenhafte Geschichte…

Königin Letizia (48) war eine erfolgreiche Nachrichtensprecherin, die König Felipe (53) 2002 bei der Arbeit kennengelernt hat. Nach nur einem Jahr Beziehung gaben sie sich 2004 das Jawort. Eine der wohl schönsten Liebesgeschichten kommt aber aus Schweden. Kronprinzessin Victoria (44) verliebte sich in ihren Personaltrainer Daniel Westling (47). Das Paar ist seit 2010 verheiratet und hat zwei Kinder.

Eine der wohl schönsten Liebesgeschichten kommt aber aus Schweden. Kronprinzessin Victoria verliebte sich in ihren Personaltrainer Daniel Westling. Das Paar ist seit 2010 verheiratet und hat zwei Kinder.

Auch interessant: