• Home
  • Retro
  • Weihnachtsserie „Timm Thaler“: So geht es Thomas Ohrner heute

Weihnachtsserie „Timm Thaler“: So geht es Thomas Ohrner heute

Thomas Ohrner wurde mit der Serie „Timm Thaler“ zum Kinderstar

Mit der ZDF-Weihnachtsserie „Timm Thaler“ gelang Thomas Ohrner der große Durchbruch! In der Serie spielt er „Timm Thaler“, der mit seinem unwiderstehlichen Lachen bei allen beliebt ist. Die Rolle machte den heute 53-Jährige zum absoluten Kinderstar. Seitdem sind mittlerweile 39 Jahre vergangen.

„Timm Thaler“ war 1979 eine erfolgreiche Weihnachtsserie, die zahlreiche Zuschauer vor die Bildschirme lockte. In der Serie geht es um den 13-jährigen „Timm Thaler“, der ein unwiderstehliches Lächeln besitzt und damit alle in seinen Bann zieht.

„Timm Thaler“ wurde von Thomas Ohrner (53) gespielt, der mit dieser Rolle über Nacht zum Superstar wurde. Doch der heute 53-Jährige ist nicht wie andere Kinderstars in der Versenkung verschwunden, sondern konnte sich auch nach „Timm Thaler“ als Schauspieler etablieren.

Thomas Ohrner immer noch erfolgreich

Von 2007 bis 2010 stellte Thomas „Matthias Brandner“ in der erfolgreichen Serie „Verbotene Liebe“ dar. Doch damit nicht genug! Der „Ein dicker Hund“-Darsteller konnte auch einige Jobs als Moderator in Shows wie „Lass dich überraschen“, „Die versteckte Kamera“ oder „Flitterabend“ ergattern! 2018 wirkte er in einer kleinen Nebenrolle in der Neuverfilmung von „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“ mit. 

Seit November 2016 moderiert der Münchner für den Sender Klassik Radio und ist auch Programmchef des Senders.

Thomas Ohrner und seine Frau Marion bei einer Veranstaltung im Jahr 2015

Aber auch privat scheint Thomas sein Glück gefunden zu haben, denn seit 1995 ist er mit seiner Frau Marion Ohrner verheiratet. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Der Schauspieler hat noch eine Tochter, die aus seiner ersten Ehe stammt.