• Home
  • Retro
  • „Unsere kleine Farm“: Das wurde aus Melissa Sue Anderson
26. März 2018 - 16:32 Uhr / Anja Dettner
Sie spielte „ Mary Ingalls“

„Unsere kleine Farm“: Das wurde aus Melissa Sue Anderson

Von 1974 bis 1981 spielte Melissa Sue Anderson die Rolle der „Mary Ingalls“ in der Fernsehserie „Unsere kleine Farm“. Doch was macht die Schauspielerin eigentlich heute? Das verraten wir euch in unserem Video!

Durch „Unsere kleine Farm“ wurde Melissa Sue Anderson in den Achtzigern zum Superstar. Die Schauspielerin übernahm in der Erfolgsserie die Rolle der „Mary Ingalls“ und wurde für ihre Leistung sogar für einen Emmy nominiert.

Melissa Sue Anderson nach „Unsere kleine Farm“

Die als Schauspielerin begabte Melissa spielte nach dem Aus der beliebten Serie in weiteren Filmen und Serien mit. An den Erfolg von „Unsere kleine Farm“ konnte sie aber nicht anknüpfen.

Wie es Melissa Sue Anderson heute geht und wie es um ihr Privatleben steht, seht ihr im Video.