• Home
  • Retro
  • „Malcolm mittendrin“-Star Frankie Muniz: So geht es ihm heute
29. Juli 2017 - 16:01 Uhr / Lara Graff
Das macht der „Malcom“- Darsteller jetzt

„Malcolm mittendrin“-Star Frankie Muniz: So geht es ihm heute

Frankie Muniz heute Malcom mittendrin

Frankie Muniz heute

Als „Malcom“ wurde Frankie Muniz zum weltweiten Star und Teenie-Idol. Doch nach dem Ende der beliebten Sitcom „Malcolm mittendrin“ wandte er sich von der Schauspielerei ab und schlug neue Wege ein.

Als „Malcom“ in „Malcolm mittendrin“ wurde Hauptdarsteller Frankie Muniz (31) quasi über Nacht berühmt. Die beliebte Sitcom war von 2000 bis 2009 im TV zu sehen. Die Serie drehte sich um eine chaotische Familie, den hochbegabten „Malcom“ und seine Brüder. Für seine Rolle als „Malcom“ erhielt Frankie Muniz eine Emmy und zwei Golden-Globe-Nominierungen.

Mit der Familien-Serie feierte Muniz große Erfolge. Es folgten Kinohits und zahlreiche Gastauftritte in Serien wie „Lizzie McGuire“ oder „Sabrina- Total verhext“. Nach dem Ende von „Malcolm mittendrin“ hing Frankie Muniz seine Schauspielkarriere an den Nagel und schlug neue Wege ein.

Das macht Frankie Muniz nach „Malcolm mittendrin“

Der ehemalige Schauspieler geht heute hauptsächlich seiner großen Leidenschaft nach und ist in den USA als professioneller Rennfahrer tätig. Obwohl Motorsport seine große Liebe ist, ist Muniz auch als Musiker tätig. So gehört er der Band You Hands Up als Drummer an. 2012 und 2013 musste Frankie Muniz schwere gesundheitliche Rückschläge einstecken. Im Alter von nur 26 Jahren hatte er einen Schlaganfall und rund ein Jahr später wieder. Aber von beiden Schlaganfällen erholte sich der heute 31-Jährige gut und hatte seitdem keine gesundheitlichen Probleme.

Obwohl Frankie Muniz sich von der Schauspielerei 2009 offiziell zurückzog, ist er seit 2012 immer wieder in kleineren Rollen zu sehen. 2017 erscheinen gleich zwei Filme mit ihm: „Another Day in Paradise“ und „The Black String“.