• Home
  • Retro
  • Erneute Krebs-Diagnose bei „Grease“-Star Olivia Newton-John

Erneute Krebs-Diagnose bei „Grease“-Star Olivia Newton-John

Olivia Newton-John: Der Krebs ist zurück

Traurige Nachrichten für Olivia Newton-John: Bei der aus dem Kultfilm „Grease“ bekannten Schauspielerin und Sängerin wurde erneut Krebs festgestellt. Ihre geplante Konzertreihe wurde daher auf unbestimmte Zeit verschoben.

Großer Schock für alle Fans des Kultfilms „Grease“: „Sandy“-Darstellerin Olivia Newton-John (68) muss erneut gegen den Krebs kämpfen. Nachdem bei der Schauspielerin und Sängerin bereits in den neunziger Jahren Brustkrebs diagnostiziert worden war, den sie mit Chemotherapie und einer teilweisen Brustamputation besiegen konnte, ist die Krankheit nun zurückgekehrt. Laut dem offiziellen Facebook-Account der Künstlerin haben sich die Rückenschmerzen, über die die 68-Jährige klagte, als Brustkrebs entpuppt, der bereits bis in den Rücken gestreut hat. Weiter heißt es in dem Statement, dass Olivia Newton-John sich nun einer Strahlentherapie sowie einer homöopathischen Behandlung unterziehen wird.

Ihre geplante Konzertreihe wurde bis auf Weiteres auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir wünschen der beliebten Künstlerin schnelle und gute Besserung!