Nanu?

Züchtig ist das nicht! Unter Heidi Klums Kleid blitzt ihre Unterwäsche hervor

Heidi Klum

Heidi Klum hat kein Problem damit, sich freizügig zu zeigen. Da verwundert es auch nicht, dass auf ihrem neuesten Post unter dem Designerkleid ihre Unterwäsche hervorblitzt.

Ui, hier lässt Heidi Klum (48) aber tief blicken! Das Model veranstaltet ein Mini-Shooting für seine Fans. Mit Spiegel und Handy-Kamera bewaffnet posiert Heidi in einem Valentino-Kleid, das sie wohl im Schrank ausgegraben hat. Dazu eine coole Sonnenbrille und Tasche und der Look ist perfekt. Den Look und die heißen Schnappschüsse könnt ihr im Video bewundern.

Absicht? Heidi Klum zeigt ihre Unterwäsche

Allerdings begnügt sich Heidi Klum nicht nur mit normalen Posen. Auf einem der Bilder, die sie auf Instagram postet, beweist Heidi, dass das Kleid einen unglaublich hohen Beinschlitz hat. Dabei sind nicht nur die Beine des Models zu sehen, sondern auch seine Unterhose - ob das beabsichtigt war?

Heidi stört es jedenfalls nicht, sich so freizügig zu zeigen. Inzwischen sind ihre Fans das sowieso schon gewohnt. Denn die Blondine postet immer wieder heiße Bilder, auf denen sie in Unterwäsche, Bettlaken oder auch mal ganz ohne Stoff zu sehen ist.

Wofür Heidi das Dress aus dem Schrank gezogen hat, verrät sie nicht. Ihre Caption lässt aber darauf schließen, dass sie den amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli in dem Outfit feierte.