Die „Mord ist ihr Hobby“-Darstellerin

Wunderschön: So sah Angela Lansbury in jungen Jahren aus

Angela Lansbury früher

Angela Lansbury wurde durch die Serie „Mord ist ihr Hobby“ weltbekannt. In jungen Jahren sah die Schauspielerin wunderschön aus. Hättet ihr sie erkannt?

Als „Jessica Fletcher“ in „Mord ist ihr Hobby“ wurde Angela Lansbury (95) ab Ende der achtziger Jahre einem weltweiten Publikum bekannt. Heute ist die Britin Mitte 90 und hat im Filmgeschäft alles erreicht, was man erreichen kann. Im Video zeigen wir euch, wie die Oscar-Preisträgerin zu Beginn ihrer Karriere aussah.

Angela Lansbury: Sie hatte süße Pausbäckchen

Als Tochter der irischen Schauspielerin Moyna MacGill (†79) wurde Angela Lansbury das Talent, auf der Bühne zu stehen, in die Wiege gelegt. Im Teenager-Alter begann sie, Schauspielunterricht zu nehmen und trat nach der Auswanderung ihrer Familie in die USA in New York in Nachtclubs und Kabaretts auf. Nur knapp ein Jahr später ergatterte sie mit 17 ihre erste Rolle in einem Hollywood-Streifen.

„Mord ist ihr Hobby“-Star Angela Lansbury 

In dem Psychothriller „Das Haus der Lady Alquist“ spielte sie das intrigante Dienstmädchen „Nancy“. Dort hatte die Britin ein kindliches Gesicht mit süßen Pausbäckchen, die sie aber nicht daran hinderten, für ihren Auftritt in dem Streifen eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin zu erhalten. 2013 wurde Angela Lansbury der Ehrenoscar für ihr Lebenswerk verliehen.

Zur Startseite