Schlagersängerin besticht in Abendrobe

Wow: Beatrice Egli posiert im Federkleid mit Mega-Beinschlitz

Beatrice Egli beim Picknickdecken Konzert im Sommer 2020

Federn, Glitzer und Glamour - Beatrice Egli schlüpfte für ein Fotoshooting in eine lange blaue Abendrobe und versüßte ihren Followern damit den tristen Corona-Alltag.

Corona hat die meisten von uns wohl in Jogginghosenträger verwandelt. Beatrice Egli (32) hängte die bequemen Klamotten für einen Tag an den Haken und schwang sich für ein Fotoshooting in ein langes blaues Federkleid mit hohem Beinschlitz. Ihren Look rundete sie mit einer schicken goldenen Halskette und türkisblauen Ohrringen ab.

Das Kleid stammt von der österreichischen Marke Niko Niko Design und der Schmuck von Designer Björn van den Berg. Als Location für das Shooting diente eine coole Bar mit schickem Leoparden-Teppich.

Beatrice Egli wollte sich „mal wieder so richtig herausputzen“

Ich hätte Lust, mich mal wieder so richtig herauszuputzen - raus aus der bequemen Alltagskleidung, rein in einen besonderen Abendlook. Wer wäre dabei?“, schrieb die 32-Jährige, die durch DSDS bekannt wurde, unter ihr Bild. Erwartungsgemäß hoben an dieser Stelle die meisten Follower in den Kommentaren die Hand.

Ein User schreibt: „Ich wäre auf jeden Fall dabei. Wow dieses Bild ist atemberaubend schön.“ Dem können wir nur zustimmen – Beatrice Egli sieht in diesem Kleid wirklich toll aus.