Wird Prinzessin Victoria immer muskulöser?

Prinzessin Victoria
2. September 2020 - 19:01 Uhr / Nadine Miller

Prinzessin Victoria ist nicht nur eine der schönsten Royals, sondern auch richtig durchtrainiert. Die schwedische Thronfolgerin wirkt derzeit richtig muskulös.

Prinzessin Victoria (43) zeigt sich nur sehr selten in kurzärmeligen Outfits. Bei diesen wenigen Gelegenheiten, wie zuletzt bei in einem knallgrünen Kleid, fällt aber eines auf: Der Royal ist ganz schön trainiert. Die Prinzessin scheint in der letzten Zeit ordentlich Muskeln aufgebaut zu haben. Wie fit sie sich derzeit gibt, seht ihr im Video

Prinzessin Victoria mit ordentlich Muckis

Kein Wunder, schließlich arbeitete Prinz Daniel (46), Victorias Mann, früher als Fitnesstrainer. Die beiden betätigen sich gerne sportlich. Immer wieder sah man die Prinzessin und ihre Familie schon beim Wandern, Skifahren oder Herumtollen. Victoria machte auf Instagram zusammen mit Daniel, Estelle (8) und Oscar (4) sogar schon Werbung für die Sportinitiative Generation Pep.

Sicherlich wird die Prinzessin während der Corona-Pandemie noch mehr Zeit gefunden haben, um Sport zu treiben. Bleibt abzuwarten, wie fit sie sich bei ihren nächsten Auftritten präsentiert.

Ob sie sich wohl bald auch wieder mit offenen Haaren zeigt? Mit diesem fast nie gesehenen Look überraschte Prinzessin Victoria erst kürzlich Gäste der diesjährigen Stockholmer Fashion Week, die von Schwedens Thronfolgerin und Mode-Ikone persönlich eröffnet wurde.

Lesenswert:

Lebenszeichen von Iris Abel: So geht es ihr nach ihrer OP

Sophia Vegas am Ende ihrer Kräfte: Ihre Tochter ist im Krankenhaus

„Bergdoktor“-Stars Hans Sigl und Mark Keller feiern Wiedersehen: „Mein einziger Freund“