„Wie Catwoman“ - Fans erkennen Megan Fox nicht wieder

Megan Fox sieht inzwischen richtig verändert aus
6. August 2019 - 09:50 Uhr / Tina Männling

Megan Fox gehört zu den schönsten Frauen Hollywoods. Auf den neuesten Bildern der Schauspielerin sieht Megan allerdings komplett verändert aus. Nicht alle ihrer Fans begrüßen den neuen Look. 
 

Megan Fox (33) postete auf Instagram einige neue Bilder von sich, doch nicht alle ihrer Fans sind begeistert von den Schnappschüssen. Einige User meinen, die Schauspielerin sehe verändert aus. „Ich liebe dich, aber das Botox gibt dir einen asiatischen Touch“, schreibt ein Follower.  

Megan Fox macht eine Transformation durch

„Sie sieht aus wie Catwoman. Einst war sie mein Beauty-Idol“, schreibt eine Userin unter dem Bild von Megan Fox. „Vor den Schönheits-OPs warst du viel schöner“, heißt es weiter. Megan selbst hat sich noch nicht zu den OP-Gerüchten geäußert.  

Megan Fox im Jahr 2006

Über die Jahre hat sich Megan Fox sehr verändert. Während ihres Auftritts in den „Transformers“-Filmen begeisterte die Schönheit noch mit einem natürlicheren Look. Gerade ist Megan im Film „Above the Shadows“ zu sehen, der als Video on Demand herausgebracht wurde.