Wie bitte? Sophia Thomalla hat 10 Kilo zugenommen

Sophia Thomallas Tattoos
11. Juli 2020 - 11:07 Uhr / Hannah Kölnberger

Sophia Thomalla hat zehn Kilogramm zugenommen, wie sie auf Instagram erklärt. Der Sport hat sich ausgezahlt und die Moderatorin ist extrem durchtrainiert. Auf der sozialen Plattform teilt sie ein Vergleichs-Bild mit sich selbst von vor neun Monaten. Ein klarer Unterschied ist zu erkennen.

Sophia Thomalla (30) ist für ihre heißen Bilder bekannt. Sei es im Bikini oder in ultrakurzen Kleidern, das Model zeigt sich immer wieder gerne sexy auf ihrem Instagram-Account. So auch bei einer neuen Collage von ihr. Diese verbindet sie allerdings mit einer wichtigen Botschaft.

Sophia Thomalla: Mal wieder sexy im Bikini

In den letzten Monaten hat Sophia ordentlich zugelegt – und zwar an Muskelmasse. Die Sportskanone teilte ein heißes Bild im Bikini und stellte es mit einem von vor 9 Monaten gegenüber. Zu dem Post schreibt Sophia:

„In einem 3/4 Jahr fast 10 Kilo plus. Alles ohne Hipster Açaí Bowls, Schnösel low carb Kochbücher, Nahrungsergänzungsmittel, geschmacklose green Smoothies, überteuerte Influencer Nussriegel und nervige selbstgebackene Bananenbrote.“

Sophia bedankt sich zudem bei ihrem Personal Trainer und versichert: „Wenn ihr den Unterschied nicht seht, ist es kein Problem - denn ich fühle ihn!“. Doch auch die Instagram-Gemeinde sieht einen großen Unterschied. Welche Kommentare sich unter dem Beitrag der 30-Jährigen sammeln und wie die Collage aussieht, das seht ihr in unserem Video.

Sophia Thomallas gesunder Lebensstil

Sophia Thomalla ist mega durchtrainiert und zeigte schon häufiger ihre krassen Beinmuskeln. Dennoch: Auch die schöne Blondine muss sich immer wieder gegen Bodyshaming wehren. Dabei lebt sie einfach sehr gesund und treibt viel Sport. Sie möchte mit ihren 30 Jahren jung bleiben. Auch aus diesem Grund trank Sophia Thomalla lange Zeit keinen Alkohol mehr. Das Ergebnis zahlt sich aus.