Kaum wiederzuerkennen

Vor und nach Beauty-OPs: Die krasse Transformation von „The Hills“-Star Heidi Montag

„The Hills“-Star Heidi Montag

Mit der MTV-Serie „The Hills“ wurde Heidi Montag berühmt. Doch über die Jahre hat sie sich stark verändert. Die krasse Transformation des Reality-Stars kommt vor allem durch zahlreiche Beauty-OPs.

Heidi Montag (34) wurde durch die MTV-Serie „The Hills“ bekannt, in der sie 2006 eine der Hauptrollen bekam. Im Laufe der Jahre hat sich die heute 34-Jährige einigen Schönheitsoperationen unterzogen. Die krasse Transformation des „The Hills“-Stars, zeigen wir euch im Video.

„The Hills“-Star Heidi Montag hat sich durch Beauty-OPs krass verändert

Nachdem die erste Staffel von „The Hills“ veröffentlicht wurde, ließ sich Heidi Montag 2007 ihre Nase korrigieren und ihre Brust vergrößern. Damals war sie noch nicht einmal 21 Jahre alt. Wenige Jahre später unterzog sich Montag dann weiteren Beauty-OPs – insgesamt zehn Stück an nur einem Tag.

Heidis plötzliche Veränderung war mehr als deutlich erkennbar. In einem Interview mit dem „People“-Magazin verriet sie, dass sie sich an diesem Tag mitunter abermals die Brust vergrößern und an ihrem Bauch und ihren Beinen Fett absaugen ließ. Heidis fast schon komplett verändertes Aussehen sorgte dafür, dass sie zur Coverstory von „People“ im Januar 2010 wurde.

Doch die Schönheitsoperationen forderten auch ihren Preis, wie Heidi Montag Monate später bekannt gab. Im „Life & Style“-Magazin zeigte der Reality-Star die Narben, die er von den Eingriffen davontrug. „Teile meines Körpers sehen definitiv schlechter aus als vor der Operation. [...] Das ist nicht das, wofür ich unterschrieben habe“, so Heidi im Interview mit „Life & Style“.

Zur Startseite