Von süß zu sexy: So anders sah Victoria Swarovski früher aus

Victoria Swarovski im Jahr 2009
28. Februar 2020 - 19:58 Uhr / Kathy Yaruchyk

Victoria Swarovski ist heute für ihre heißen „Let's Dance“-Looks bekannt. Regelmäßig schafft sie es mit diesen in die Schlagzeilen. Früher sah die Österreicherin eher niedlich aus. Im Video nehmen wir euch mit auf die Reise durch die Jahre mit Victoria Swarovski.

Victoria Swarovski (26) kennt das Leben in der High Society und in der Öffentlichkeit - kein Wunder, schließlich ist sie Erbin des Swarovski-Imperiums. Heute ist sie den meisten primär als „Let's Dance“-Moderatorin bekannt. Ihre Karriere startete sie jedoch in einer ganz anderen Branche, nämlich als Musikerin.

Mit 17 unterschrieb sie einen Plattenvertrag bei Sony. Wusstet ihr, dass Victoria sogar den Titelsong für „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ einsang?

Von süß zu sexy: So anders sah Victoria Swarovski früher aus

Vor über zehn Jahren sah Victoria Swarovski noch richtig niedlich und brav aus. Heute ist das anders: Auf den roten Teppichen und bei „Let's Dance“ besticht sie durch sexy Looks und sorgt regelmäßig für Schlagzeilen. Sie musste sich sogar schon einmal wegen eines Aufreger-Kleids bei „Let's Dance“ erklären - es war einigen Zuschauern viel zu freizügig.

Einem größeren Publikum wurde Swarovski 2016 durch ihre „Let's Dance“-Teilnahme bekannt. Sie gewann mit ihrem Tanzpartner Erich Klann (32). Im selben Jahr saß sie in der „Supertalent“-Jury. Seit der elften Staffel moderiert sie „Let's Dance“ an der Seite von Daniel Hartwich (41). Sie beerbte Sylvie Meis (41). Ihre „Let's Dance“-Looks sind heute extravagant und sexy - kein Vergleich zur Victoria Swarovski von damals.

Victoria Swarovski im Jahr 2009