4. März 2018 - 18:01 Uhr / Andreas Biller
Die Moderatorin im Oscar-Fashion-Interview

Viviane Geppert: Bei den Oscars kann man „richtig auf die zwölf gehen“

So sexy zeigt sich die Moderatorin Viviane Geppert auf ihrem Instagram-Account

So sexy zeigt sich die Moderatorin Viviane Geppert auf ihrem Instagram-Account

Wenn sich eine mit der Mode bei den Oscars auskennt, dann Viviane Geppert. Die „red“-Moderatorin berichtet 2018 schon zum dritten Mal vom roten Teppich der Academy Awards. Wir haben sie nach ihren Tops und Flops des letzten Jahres gefragt.

Fashion oder nicht Fashion, das ist hier die Frage! Viviane Geppert (26), die Frau mit den schönsten Haaren im deutschen TV, meldet sich am Sonntag LIVE auf ProSieben von den Oscars 2018. Sie berichtet zusammen mit GNTM-Juror Michael Michalsky über die Mode und die Stars auf dem roten Teppich. Wir haben sie nach ihren Fashion-Tops und -Flops der Oscarverleihung 2017 gefragt.

Viviane Gepperts Flops der Oscars

Dakota Johnson, Felicity Jones, Scarlett Johansson bei den Oscars 2017

Dakota Johnson, Felicity Jones und Scarlett Johansson bei den Oscars 2017

Im letzten Jahr fand ich das Kleid von Dakota Johnson nicht so glücklich gewählt. Sie hatte ein Champagnerfarbenes Seidenkleid von Gucci an, mit einer riesigen Schleife am Bauch, nicht sonderlich vorteilhaft. Normalerweise ist sie immer top-gestylt, das hatte Viele überrascht.“

Außerdem Felicity Jones in Dior. Das Kleid hatte wirklich gar keinen Charme, wie ein Ballerina-Tutu. Komische Länge, komische Farbe und leider total nichtssagend. Da hätten wir uns alle auch über mehr gefreut.

Scarlett Johanssons Kleid war mir zu casual im letzten Jahr. Damit hätte sie auch auf eine Gartenhochzeit gehen können, das fand ich total schade. Bei den Oscars kann man immerhin mal richtig auf die zwölf gehen -  wo geht das schon sonst!

Viviane Gepperts Top Looks der Oscars

Jessica Biel, Chrissy Teigen, Janelle Monae und Emma Stone bei den Oscars 2017

Jessica Biel, Chrissy Teigen, Janelle Monae und Emma Stone bei den Oscars 2017

Im letzten Jahr hat mich definitiv Jessica Biel von den Socken gehauen. Sie hatte ein metallic Kleid von KaufmanFranco an und sah wahnsinnig schön aus darin. Da hat jeder kurz den Atem angehalten.

Chrissy Teigen hatte ein atemberaubendes Kleid an von Zuhair Murad mit einem sehr hohen Beinschlitz, das war auf jeden Fall ein absolutes Highlight.

Janelle Monáe hatte mit Abstand das ausgefallenste Kleid von Elie Saab an- mit vielen Details und einem riesigen Rock. Das hat mir auch sehr gefallen.

Emma Stone sah wunderschön aus in ihrem Givenchy-Kleid und alle haben auf ihren Auftritt gewartet.

Viviane Geppert: LIVE von den Oscars

Ab 00.45 Uhr könnt ihr Viviane Geppert heute auf ProSieben bei „OSCAR 2018 -red.-Carpet live“ sehen. Direkt im Anschluss gibt es um 2.00 Uhr dann die Verleihung mit Moderator Jimmy Kimmel und Auftritten von Stars wie Viola Davis.