VIP-Auflauf: Größtes Red-Carpet-Event seit Corona findet in Monaco statt

Fürstin Charlène und Fürst Albert II. auf der Benefizgala
25. September 2020 - 12:00 Uhr / Tina Männling

Endlich sind die Stars wieder auf dem roten Teppich unterwegs. In Monaco fand am Donnerstag eine Benefizgala statt, zu der einige A-Lister erschienen. Wir zeigen euch die besten Looks des Abends. 

Es ist schon sehr sehr lange her, dass wir über ein Red-Carpet-Event berichtet haben. Am Donnerstag fand das größte seit Ausbruch der Corona-Pandemie statt - und zwar in Monte Carlo, Monaco. 

Anlässlich der Benefizveranstaltung „Monte-Carlo Gala for Planetary Health“, einer Foundation von Fürst Albert II. (62), versammelten sich zahlreiche VIPs im Salle Garnier des Opernhauses.  

Fürstin Charlène und Fürst Albert II. auf der Benefizgala

Größter roter Teppich seit Langem - das waren die Looks

Gewidmet war die Veranstaltung den Ozeanen, der Erde und der Menschheit sowie der Wichtigkeit von gesunden Ökosystemen. Das Event fand unter strengen Corona-Auflagen statt. Die meisten Stars kamen mit Masken zur Veranstaltung, setzten diese aber für die Fotografen ab.  

Fürstin Charlène (42) erschien in einem silbernen glitzernden Dress und trug ihre Haare perfekt zurechtgekämmt, wodurch vor allem ihre neue Frisur, der Micro-Pony, hervorstach. Weitere schöne Looks des Abends von Stars wie Johnny Depp, Helen Mirren, Kate Beckinsale oder Sienna Miller findet ihr im Video.