• Sarah Engels ist vor Kurzem erneut Mutter geworden
  • Vom perfekten After-Baby-Body nach der Geburt will sie aber nichts hören
  • Sie zeigt ungeschönt und ehrlich ihre Figur und begeistert ihre Follower

Sarah Engels (29) könnte derzeit glücklicher nicht sein. Vor gut einer Woche ist sie Mutter ihrer kleinen Tochter Solea Liana geworden. Für sie und ihren Ehemann Julian (28) ist es das erste gemeinsame Kind. Die Geburt machte sie über ihren Instagram-Account öffentlich und postete dazu ein Foto ihrer gemeinsamen Hände.

Auf Social Media zeigte Sarah auch schon ihren After-Baby-Body. Vor einigen Tage postete sie ein Vorher-Nachher-Foto, welches sie mit ihrem Babybauch zeigte und dann mit der kleinen Solea auf dem Arm. Nun präsentiert sie ihren Körper erneut in ihrer Instagram-Story, wie ihr im Video sehen könnt.

Auch interessant:

Sarah Engels‘ After-Baby-Body: Ihr Bauch ist noch deutlich zu erkennen

Es ist deutlich zu erkennen, dass noch ein Bauch vorhanden ist, doch Sarah Lombardi geht damit total ehrlich um. „Ich sehe ja immer so viel auf Social Media wo die Frauen zwei Tage nach der Entbindung schon wieder rank und schlank sind und keinen Bauch mehr haben, aber mal kurz ein Update von mir...“, beginnt Sarah in ihrer Story.

Daraufhin zeigt die frischgebackene Mama ihren Bauch und erzählt weiter: „Man sieht, die Gebärmutter muss sich noch komplett zurückbilden.“ Sarah Engels selbst stört ihr Bauch überhaupt nicht und schreibt in ihrer Story dazu, dass sie ihrem Körper Zeit gebe und froh darüber sei, keine Schmerzen oder Beschwerden zu haben.

Wie andere Frauen nur wenige Tage nach der Entbindung schon wieder so dünn sein können, kann die Sängerin nicht verstehen. „Ich habe keine Ahnung, wie das möglich ist, aber ich glaube, die Normalität braucht einfach etwas länger“, schreibt sie in ihre Story. Aktuell scheint es bei der Zweifach-Mama aber sehr gut zu laufen. Wie man auf Instagram sehen kann, ist Sarah schon wieder mitten im Alltag und postet regelmäßig aus ihrem Leben.