Top oder Flop? Sophia Thomalla nur in T-Shirt und XXL-Boots

Sophia Thomalla

20. September 2019 - 11:20 Uhr / Andreas Biller

Sophia Thomalla fällt gerne mit ihrem Stil auf. Das Model glänzt immer wieder auf dem roten Teppich oder bei Events. Sophias Look bei der Mailänder Fashion Week spaltet jetzt jedoch die Meinung ihrer Fans. Was haltet ihr von dem Model in T-Shirt und XXL-Boots?

Zu Gast bei der Mailänder Fashion Week besuchte Sophia Thomalla (29) ein Event von Modedesigner Philipp Plein. Ganz nach dessen Motto „Pink Paradise“ warf sich die Schauspielerin in Schale und wählte ein eher untypisches Outfit: Ein langes rosa Shirt und schwarze XXL-Stiefel – das war alles.

Ein gelungener Look? Sophias Follower sind sich da nicht ganz so einig und kommentieren unter dem Beitrag der Beauty, was das Zeug hält. Während einige Sophias extravaganten Look feiern, finden andere ihr Outfit schlichtweg „schrecklich“.

Vor allem die schwarz glitzernden Overknees sorgen für reichlich Diskussion. „Aber doch nicht solche Schuhe...“, meint ein User. Andere bezeichnen die Stiefel sogar als „Schienbeinschützer“ oder „Pferdehufe“.

Andere Fans hingegen sind hin und weg. „Die Stiefel! Aaahhhhh, sind die mega!“, heißt es in den Kommentaren. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Was haltet ihr von Sophias Look?

Sophia Thomallas Beinmuskeln

Erst vor wenigen Tagen zeigte Sophia Thomalla, dass sie krasse Beinmuskeln hat. Um damit zu begeistern, muss die schöne Blondine sich nicht einmal leicht bekleidet zeigen. 

Eine enge Sporthose genügt und wir sind hin und weg. Der TV-Star ist derzeit so durchtrainiert wie nie. Sophias Beinmuskeln sind durch die enganliegende Hose gut zu erkennen.

Sophia Thomalla

Ihre Fans bewundern die Schönheit. „Schaut euch diese Figur an“, kommentiert ein Instagram-Nutzer Sophias Beitrag. Andere User schreiben nur „Wow“ oder „Diese Beine!“ gefolgt von Flammen- und Herzen-Emojis.