• Home
  • Fashion & Beauty
  • Tiefer Ausschnitt und XXL-Beinschlitz: Verona Pooths Outfit sorgt für Furore

Tiefer Ausschnitt und XXL-Beinschlitz: Verona Pooths Outfit sorgt für Furore

Verona Pooth umstrittenes Outfit
8. Dezember 2019 - 11:50 Uhr / Sophia Beiter

Verona Pooth war auch in diesem Jahr bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ mit dabei. Die Moderatorin entschied sich für ein verboten heißes Outfit mit unglaublich tiefem Ausschnitt und riesigem Beinschlitz. Das sexy Kleid spaltete die Meinungen ihrer Follower.  

Verona Pooth (51) polarisierte mit ihrem Outfit bei der alljährlichen Spendengala „Ein Herz für Kinder“. Die Brünette tauchte in einem mega gewagten Kleid auf, das ganz viel Haut zeigte - und das gleich an mehreren Stellen. Das Kleid hatte nämlich sowohl einen XXL-Ausschnitt, der fast bis zum Bauchnabel reichte, als auch einen mega hohen Beinschlitz, der beinahe bis zur Hüfte ging.

Das schicke Abendkleid war in zwei Farben gehalten. Während die eine Seite in einem dunklen Blau schimmerte, war die andere Seite ein auffälliges Rosa. Dazu trug Verona einen pinken Gürtel, der ihre Taille betonte sowie durchsichtige High Heels. 

Verona Pooth im mega sexy Outfit bei „Ein Herz für Kinder“

Verona Pooths Outfit: Top oder Flop?

In einem waren sich viele einig: Verona sah in dem Outfit super sexy aus. In den Kommentaren auf Instagram wird klar, wie begeistert viele von dem heißen Auftritt der 51-Jährigen waren. So schreibt einer: „Wunderschönes Foto einer wunderschönen Frau“ und ein anderer meint: „Du bist zauberhaft, megasexy und verführerisch.“

Doch andere war nicht so entzückt von Veronas Outfit. Sie fanden vor allem den Anlass nicht passend für so viel Sinnlichkeit und Erotik. Da es sich um eine Spendengala für Kinder handelte, hätten sich viele ein dezenteres Outfit für die Moderatorin gewünscht. So meint ein Fan auf Twitter: „Bei Verona Pooth fallen gleich die Möpse raus. Die anderen Klamotten waren wohl alle in der Reinigung.“

Ein anderer kritisiert: „Stand kein besseres Outfit zur Verfügung? Echt billig und total unpassend.“ Wieder andere nehmen es etwas gelassener, aber witzeln: „Kann man auch einen BH für Verona Pooth spenden?“

Verona war nicht die einzige, die bei „Ein Herz für Kinder“ ein heißes Outfit trug. Auch Schlagersängerin Andrea Berg trat in einem roten Hosenanzug auf und erinnerte an ein sexy Santa Girl  Sie entblößte allerdings lediglich ihre Schultern und hielt sich sonst bedeckt.