Heißer Throwback

Sylvie Meis als heißes „Baywatch“-Babe

Sylvie Meis beim Home and Garden TV Launch Event 2019

Scheint so, als möchte Sylvie Meis mit ihrem neuen Instagram-Beitrag pures Sommerfeeling versprühen. Da kann die Kleidung natürlich nicht knapp genug sein.

Nicht nur wir, auch Sylvie Meis (43) scheint das warme Sommerwetter zu vermissen. Auf Instagram teilt sie jetzt einen Schnappschuss, der in einem vergangenen Urlaub in Miami aufgenommen wurde. Dort räkelt sich die Blondine in der Sonne und macht dabei eine richtig gute Figur.

Throwback-Bild in Miami: Sylvie Meis posiert im roten Bikini

Sylvie Meis teilt den heißen Post mit ihren Fans auf Instagram. Auf dem Throwback-Bild posiert die Holländerin auf einer Yacht, im Hintergrund ist das klare blaue Wasser zu sehen. Aufgenommen wurde das Foto in Miami.

Mit zerzausten welligen Haaren, einer Sonnenbrille und Schmuck lässt sie sich die Sonne auf ihre ohnehin schon gebräunte Haut scheinen. Bekleidet ist Sylvie lediglich mit einem roten Bikini, mit dem sie glatt als „Baywatch“-Babe durchgehen könnte.

Zu dem Schnappschuss schreibt die schöne Moderatorin: „Ich vermisse Miami.“ Sieht ganz so aus, als könnte Sylvie auch mal wieder eine ordentliche Portion Sonne vertragen.

Auch den Fans scheint der Schnapsschuss zu gefallen. Zahlreiche Flammen-Emojis lassen sich unter dem Post finden. Der Körper von Sylvie Meis ist auf dem sexy Throwback-Bild aber auch wirklich zum neidisch werden.

Zur Startseite