Strähnchen, Schnitt, Extensions: Neue Looks für Robert und Carmen Geiss

Carmen Geiss ist bei ihrem neusten Instagram-Posting ein Photoshop-Fail unterlaufen
20. November 2019 - 10:29 Uhr / Andreas Biller

Die Geissens haben ein Umstyling hinter sich. Völlig stolz und freudig teilt Carmen Bilder davon mit ihren Fans. Vor allem Robert Geiss' Verwandlung scheint bei ihren Followern gut anzukommen.

Robert Geiss (55) und Carmen Geiss (54) haben einen neuen Look. Robert hat sich deutlich hellere Haare verpassen lassen, wie seine Frau Carmen Geiss stolz auf Instagram präsentiert.

Die Geissens: Robert hat eine „schöne Farbe

Robert war heute bei meinem Friseur in Dubai. Endlich habe ich ihn mal dazu bekommen, sich eine schöne Farbe und vor allem einen guten Schnitt machen zu lassen. Wie findet ihr die neue Frisur?“, so die TV-Millionärin.

Die Geissens: Umstyling bei Carmen

Auch Carmen Geiss hat sich an eine Veränderung gewagt. Ihre Mähne ist ebenfalls heller und sie trägt neue Extensions. Zuvor deutete Carmen eine Verwandlung zur Brünette an - alles offensichtlich nur ein Witz, denn sie wurde sogar noch blonder.

Die User auf Instagram sind vor allem von Roberts neuem Look begeistert. „Sieht absolut super aus“, lautet einer der vielen Kommentare. Carmen Geiss postete erst kürzlich Fotos von ihrer Hochzeit mit ihren Fans. Einige waren besonders angetan von Carmens Hochzeitsoutfit: „Wow, was für ein Kleid, aber sieht wunderschön aus.“