„Steht dir so gut“: Sophia Thomalla zeigt sich mit neuem Look

Sophia Thomalla
24. Mai 2020 - 13:02 Uhr / Franziska Heidenreiter

Nach einem Besuch beim Friseur präsentiert sich Sophia Thomalla aktuell mit einem veränderten Aussehen. Das Model zeigt sich nach seiner Rückkehr nach Berlin erblondet und begeistert mit dem neuen Look seine Fans.

Sophia Thomalla (30) polarisiert. Für die einen zählt das Model zu unseren deutschen Lieblings-Promidamen, bei anderen stoßen seine Aussagen auf scharfe Kritik. Doch selbst ihre Hater müssen anerkennen, dass Sophia Thomalla einen makellosen Body hat und auch dank ihrer heißen Looks ein echter Hingucker ist.  

Sophia Thomalla: Mit neuer Haarfarbe zurück in Deutschland

Nun hat Sophia Thomalla wieder einmal ein kleines Makeover hinter sich. Das Model ist zurück in Berlin, nachdem es die Corona-Quarantäne in der Türkei bei seinem Freund Loris Karius (26) verbrachte. Von der deutschen Hauptstadt aus teilt Sophia einen neuen Schnappschuss auf Instagram, der sie optisch verändert zeigt.

Ihre Follower stellen fest: Sophias Haare sind etwas heller geworden. Das deutsche Promi-Kind schreibt zu dem Foto: „Ich bin zurück! Aber in einer blonderen Version.“

Bei ihren Followern kommt die neue Haarfarbe sehr gut an. So meint ein Nutzer, dass sie das Model um zehn Jahre jünger erscheinen lässt und auch das österreichische Fitnessmodel Stephanie Davis kommentiert begeistert: „Steht dir so gut.“

Wie lange bleibt Sophia Thomalla in Deutschland?

Unklar ist, wie lange sich Sophia Thomalla dieses Mal in Deutschland aufhalten wird und in welches Land es sie in Zukunft verschlägt. Ihr Freund Loris Karius spielte bis vor Kurzem für Besiktas Istanbul, deshalb war das Paar in der Türkei.

Jetzt hat der Torwart seinen Vertrag mit dem Verein beendet und könnte nach England gehen. Aktuell wird aber auch über einen Wechsel zu Hertha BSC Berlin gemunkelt, demnach würde Sophia wohl erst einmal in Deutschland bleiben.