Stars mit unglaublich schönen Haaren

Kerry Washington auf der Met Gala 2018 
10. November 2019 - 21:04 Uhr / Vanessa Stellmach

Neben ihren eleganten und coolen Designer-Outftis werden Promidamen oft auch für ihre Haarpracht neidisch: Im Video zeigen wir euch Ladys, die man um ihre tollen Haare einfach nur bewundern muss.

Träumen nicht alle Frauen von einer langen glänzenden Wallemähne? Egal ob nachgeholfen oder nicht: Einige Stars können mit Stolz behaupten, unglaublich schöne Haare zu haben. Wir zeigen euch Promidamen, bei denen wir ganz neidisch werden.  

Diese Promis haben wunderschöne Haare

Den Anfang macht Kerry Washington (42). Die Schauspielerin hat wunderschönes volles Haar, das sie bereits auf verschiedenste Weise trug.

Was viele nicht wussten: Jahrelang mochte Kerry ihre natürlichen schwarzen Locken nicht. Früher benutzte sie Chemikalien, um ihre Ringellocken künstlich zu glätten, verriet sie im Interview mit dem „Allure“-Magazin.  

Seitdem die 42-jährige Mutter ist, steht sie viel mehr zu sich selbst und akzeptiert auch ihre natürliche Haarpracht: „Ich mag es mittlerweile, meine Haare ganz natürlich zu tragen. Gerade jetzt, wo ich Kinder habe, weil ich sie wissen lassen möchte, dass ihr Haar perfekt ist wie es ist“, so Kerry Washington.  

Kerry Washington auf der Met Gala 2018 

Außerdem offenbarte die Schauspielerin der „Allure“, dass sie am Set ihrer Serie „Scandal“ ihren eigenen Haar-Stylisten hatte: „Da ist jemand, der mir den ganzen Tag hinterherläuft, um sicherzugehen, dass nicht ein einziges meiner Haare aus der Reihe tanzt. Das ist der Vollzeitjob von jemandem.“ 

Heidi Klums Haare machen Fans neidisch

Auch unter den Blondinen gibt es viele Ladies mit wunderschönen langen Haaren: Eine davon ist Heidi Klum (46). Das Topmodel überzeugt schon seit Jahren nicht nur mit seiner Figur, sondern auch mit seinen wandelbaren Looks. 

Egal ob lockig, geglättet, mit blonden Highlights oder mit Pony – Heidi Klum steht wirklich alles. Aktuell trägt die 46-Jährige ihre Haare lang und einen Pony. Erst vor Kurzem präsentierte sie sich beim Angel Ball mit toller Mähne. 

Heidi Klum beim Angel Ball 2019

Mit roten Haaren auf dem roten Teppich

Weg von den blonden Stars: Wer in Hollywood mutig ist, der trägt seine Haare einfach rot: „Riverdale“-Star Madelaine Petsch (25) besticht mit ihrer Haarfarbe und schreitet damit glamourös über den roten Teppich.  

Kaum zu Glauben: Auch Madelaine bereiteten ihre roten Haare früher Schwierigkeiten. Im Interview mit der Zeitschrift „Seventeen“ erzählte die 25-Jährige, dass ihr erst die Rolle als „Cheryl“ in „Riverdale“ geholfen hat, die rote Mähne zu akzeptieren.

„Ich denke, Cheryl hat mir dabei geholfen, meine roten Haare zu lieben. Endlich haben meine Haare und ich eine Beziehung zueinander. Und wenn meine Fans mir erzählen, sie werden gemobbt, erinnere ich sie daran, dass die Dinge, für die sie gemobbt werden, Dinge sind, die sie einzigartig machen. Wenn man älter wird, sticht man dadurch heraus“, verriet Madeleine der Zeitschrift. 

Madelaine Petsch bei den MTV Awards 2017