13. Juni 2019 - 21:44 Uhr / Sofia Schulz

Ein bisschen Botox hier, eine Nasen-OP da – darf es sonst noch etwas sein? Für viele Stars ist der Gang zum Beauty-Doc Alltag. Besonders Liftings und Prozeduren zur Verjüngung sind keine Seltenheit.

Vorher- und Nachher-Bilder bei Beauty-OPs sind leicht zusammenzustellen, genau wie Falten-Vergleiche. Welche Promis immer wieder verdächtigt werden, sich unters Messer gelegt zu haben, es aber trotzdem weiterhin abstreiten, erfahrt ihr hier. 

Manche Stars leugnen ihre Beauty-Eingriffe bis heute

Blake Lively ist eine Schönheit – das ist keine Frage. Fraglich ist allerdings, warum die Nase der Hollywood-Diva heute um einiges schmaler wirkt als zu Beginn ihrer Karriere. Zugeben würde sie die vermeintliche Nasen-OP natürlich nie...

Blake Lively zu Beginn ihrer Karriere und heute

Es wird gemunkelt, Tom Cruise habe schon ein paar Botox-Behandlungen hinter sich. Er selbst streitet das natürlich ab und sagte: „Ich habe noch nie was machen lassen und würde es auch niemals tun.“

Sieht man sich diese beiden Fotos an, zwischen denen nur knapp ein Jahr liegt, kann man das kaum glauben. Es gibt aber noch mehr Stars, die von sich behaupten, noch nie beim Beauty-Doc vorbeigeschaut zu haben. Wer dazugehört, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

Tom Cruise zeigt auf dem roten Teppich ein eingefrorenes Lächeln