So sieht Anna Ermakova ungeschminkt aus

Anna Ermakova
27. September 2020 - 18:31 Uhr / Nadine Miller

Anna Ermakova hat offensichtlich kein Problem damit, sich auch mal ungeschminkt auf Instagram zu zeigen. Die Tochter von Boris Becker sieht auch ohne Make-up richtig hübsch aus.

Anna Ermakova (20) sieht man auf dem Laufsteg oder auf den Bildern in ihrem Instagram-Feed meistens perfekt gestylt. Zu ihrem Look gehört normalerweise auch passendes Make-up. Vor allem roten Lippenstift trägt die Becker-Tochter gerne.

Während ihres aktuellen Monaco-Urlaubs entschied sich die 20-Jährige jedoch dazu, sich auch ganz ohne Farbe im Gesicht auf Instagram zu zeigen. Sie präsentiert ihren Ungeschminkt-Look in einem kurzen schwarzen Spitzenkleid, den Clip dazu seht ihr im Video.

Anna Ermakova zeigt sich ungeschminkt

Anna Ermakova hat offenbar kein Problem damit, abends auch mal ohne Make-up aus dem Haus zu gehen. In der Kommentarspalte unter dem Post kommt ihr natürlicher Look sehr gut an: „Was für eine wunderschöne Frau“, meint ein Nutzer.

Auch wird sofort der Vergleich zu ihrem Vater gezogen. Tatsächlich sieht man ungeschminkt die Ähnlichkeit zu Papa Boris noch mehr. Ihre natürlich vollen Lippen stammen jedoch eindeutig von Mama Angela.

Egal, ob mit oder ohne Make-up - Anna Ermakova hat sich auf jeden Fall zu einer einzigartig schönen jungen Frau entwickelt.