So krass hat sich Paris Hilton über die Jahre verändert

Paris Hilton
7. November 2020 - 20:02 Uhr / Andreas Biller

Paris Hilton war früher eine echte Skandalnudel. Die Hotelerbin zeigte sich auf sämtlichen roten Teppichen und Partys - dabei meist in ziemlich freizügigen Outfits. Erinnert ihr euch, wie Paris Hilton früher aussah?

Paris Hilton wurde vor allem in den 2000ern berühmt. Die Blondine feierte mit der Doku-Soap „The Simple Life“ Mega-Erfolge. Wir zeigen euch im Video, wie sehr sich Paris über die Jahre verändert hat.  

So sah Paris Hilton früher aus

Paris' Motto früher: Weniger ist mehr! Die Hotelerbin trug sehr knappe Outfits und gewährte tiefe Einblicke. Ob bauchfrei oder knappe Röcke – Paris zeigte sich stets sehr freizügig. Doch Paris experimentierte nicht nur mit ihren Klamotten, sondern auch mit ihren Haaren. Sie trug ihre Mähne nicht immer nur lang, sondern auch kurz! Auch das stand Paris ausgezeichnet.  

Damals immer an ihrer Seite: Nicole Richie! Die beiden waren unzertrennlich und zusammen in der Doku-Show „The Simple Life“ zu sehen. Genau wie Paris zeigte sich Nicole in freizügigen Looks. 

Über die Jahre hat Paris Hilton eine krasse Transformation durchgemacht und trägt mittlerweile oft elegante Outfits. Auch wenn sie ab und zu noch freizügige Looks präsentiert, so sieht man die Hotelerbin auch immer häufiger mit edlen Abendroben und Business-Outfits auf dem roten Teppich. Paris' krasse Transformation seht ihr im Video!