Fans rasten aus

So kennen wir sie gar nicht: Billie Eilish mega freizügig auf dem „Vogue“-Cover

Billie Eilish auf dem „Vogue“-Cover

Billie Eilish ist momentan einer der größten Popstars überhaupt. Zu ihren Markenzeichen gehören unter anderem die weiten Klamotten, doch damit scheint jetzt Schluss zu sein. Zumindest zeigt sich die Sängerin auf dem „Vogue“-Cover freizügig wie noch nie.

Mit Hits wie „Bad Guy“ wurde Billie Eilish (19) zum absoluten Superstar. In ihren jungen Jahren ist sie nicht nur mehrfache Grammy-Gewinnerin, sie ist auch die jüngste Künstlerin aller Zeiten, die den Titelsong zu einem „James Bond“-Film singt.

Ihre Fans lieben sie vor allem auch für ihren außergewöhnlichen Style: Weite Klamotten sind längst Billies Markenzeichen. Auf dem Cover der britischen „Vogue“ zeigt sich die 19-Jährige allerdings komplett anders: Statt Jogginghose und Hoodie präsentiert sie sich nun in Korsage und Strapse.

Billie Eilish: Freizügig wie nie auf dem „Vogue“-Cover

Dieses Fotoshooting hätten Billie Eilish wohl die wenigsten zugetraut, denn ihren Körper hat die Sängerin eigentlich so gut wie nie gezeigt. Doch für den Superstar scheint eine neue Ära angebrochen zu sein. Sie ist nicht nur seit Kurzem blond, sondern tauscht ihre lässigen Outfits für das „Vogue“-Shooting jetzt gegen ungewohnt freizügige und sexy Looks ein.

Mal in Hautfarbener Korsage mit Strapse, offenem Trenchcoat und High Heels, mal in einem hautengen und sehr transparenten Jumpsuit: So präsentiert sich Billie Eilish in ihrer Fotostrecke für die britische „Vogue“. Die Sängerin scheint sich in ihrer neuen Rolle sehr wohlzufühlen: „Ich liebe diese Bilder und ich habe es geliebt, dieses Shooting zu machen. Tu, was immer du willst, wann immer du willst“, schreibt sie zu den Fotos.

Aufmerksamen Betrachtern ist auf den Fotos sicher auch Billies mysteriöses Tattoo aufgefallen, das sich von ihrem Oberschenkel bis zum Bauch erstreckt. Was es genau ist, lässt sich allerdings nicht erkennen. Die Bilder können sich auf jeden Fall sehen lassen und zeigen, dass die junge Sängerin erwachsen geworden ist. Bei der britischen „Vogue“ bedankt sie sich dafür, dass „ihr meine Vision respektiert und sie zum Leben erweckt habt“.

Die Fans der 19-Jährigen können gar nicht fassen, was sie auf Instagram sehen und kommentieren fleißig: „Jemand muss herumgehen und die Kinnladen der Leute vom Boden aufsammeln“, schreibt ein User. Ein weiterer Fan findet: „Ich bin so froh, dass du dich gut in deinem Körper fühlst!“ Mit ihren ungewohnt freizügigen Fotos scheint Billie Eilish das Internet gerade gehörig auf den Kopf zu stellen.

Zur Startseite