Shirin David erklärt die 75.000 Euro für Beauty-OPs

Shirin David mit braunen Haaren

Shirin David veröffentlichte vor Kurzem ein YouTube-Video, in dem sie Fragen von Fans beantwortete. Die Influencerin wurde auch nach ihrem OP-Budget gefragt, welches jedoch unter ihrem Beitrag Kritik auslöste.

Shirin David (23) hat schon einiges an ihrem Aussehen verändern lassen: Haare, Nägel, Brüste, Nase und Zähne. Außerdem offenbarte Shirin bereits, wie viel sie für ihre zahlreichen Beauty-OPs ausgegeben hat. Es handelt sich dabei um eine ziemlich hohe Summe, die auch bei ihren Hatern Verachtung auslöst.

Doch in einem neuen Video wehrt sich Shirin David nun gegen die zahlreiche Kritik: „Es sollte immer eine bewusste Entscheidung sein.“ so Shirin über YouTube und betont dabei: „Dass es jeder für sich machen soll“.

Shirin David

Keine weiteren Videos über Beauty-OPs 

Bis jetzt berichtete Shirin David immer in ihren Videos von ihren Eingriffen. Sogar über den Horror bei ihrer Nasen-OP, den die Influencerin erleiden musste, sprach sie ganz offen mit ihren Fans. Nun kündigt die YouTuberin jedoch im Video an, dass sie in Zukunft nicht mehr über Schönheitseingriffe sprechen wird. 

Was Shirin genau über ihre Beauty-OPs zu erzählen hat und was sie diesbezüglich nicht nachvollziehen kann, erfahrt ihr im Video.