7. Februar 2018 - 13:56 Uhr / Sophia Beiter
Verführerischer Auftritt der „Anastasia Steele“-Darstellerin

„Shades of Grey“-Premiere in Paris: Dakota Johnson in Unschuldsweiß

Schon am Donnerstag kommt der letzte Teil der „Shades of Grey“-Reihe in die Kinos. Auf der Premiere in Paris machte Dakota Johnson in einem märchenhaften weißen Kleid eine traumhafte Figur. 

Am Dienstag feierte der letzte Teil von „Shades of Grey“ Premiere in Paris. „Anastasia Steele“-Darstellerin Dakota Johnson durfte da natürlich nicht fehlen. Die hübsche 28-Jährige, die im Film an der Seite von Jamie Dornan alias „Christian Grey“ spielt, zog dabei alle Blicke auf sich. In einem märchenhaften weißen Kleid und mit rotem Lippenstift wirkte Dakota gleichzeitig unschuldig und verführerisch