„Schönstes Mädchen der Welt“ macht 10-Years-Challenge

Thylane Blondeau
22. Januar 2019 - 17:32 Uhr / Lisa Levkic

Mit der #10YearChallenge wurde der erste virale Trend 2019 geboren. Unzählige Promis nehmen uns mit auf eine Zeitreise ins Jahr 2009. Die mittlerweile 17-Jährige Thylane Blondeau ist zwar bereits 2007 inoffiziell zum schönsten Mädchen der Welt gekürt worden, doch ihr Throwback lässt einem trotzdem die Kinnlade runterfallen.

So sieht das „schönste Mädchen der Welt“ also heute aus. Der Französin Thylane Blondeau (17) wurde dieser Titel bereits im Alter von sechs Jahren zuteil, als ein Schnappschuss des Kindermodels um die Welt ging. Mittlerweile ein Teenager muss sie sich für ihr makelloses Aussehen immer noch nicht verstecken – und das tut sie auch nicht. Im Zuge der #10YearChallange zeigt sie der Netzgemeinde, was für eine wunderschöne junge Frau sie geworden ist.

Thylane Blondeau: Sie sieht immer noch bezaubernd aus

Auf Instagram wird der 10-Jahres-Vergleich von Thylane Blondeau real. Selbe Stupsnase, selbe Schmolllippen, die eisblauen Augen schauen immer noch ausdrucksstark in die Kamera.

Blonde Highlights in ihrer Wallemähne sind das einzige Indiz dafür, dass aus dem einstigen Mädchen eine junge Frau geworden ist – und die ist ziemlich erfolgreich. Nicht mal volljährig, trifft man Thylane auf den bedeutendsten Laufstegen dieser Welt an.