Lustiger Po-Blitzer

Schlüpfer-Fauxpas bei Heidi Klum: Hier sieht man ihren Po

Heidi Klum lässt tief blicken 

Huch, was ist denn da passiert? Bei „America's Got Talent“ wollte Heidi Klum eigentlich nur schnell für ein Foto posieren, als plötzlich ihr ganzer Po zu sehen war.

Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass sich Heidi Klum (48) oft und gerne freizügig in Szene setzt. Während der Drehpause einer Live-Show von „America's Got Talent“ gelang ihr das jedoch eher unfreiwillig. Beim Posieren für ein Foto blitzte auf einmal ihr Schlüpfer unter ihrem Kleid hervor.

Selfie-Panne bei „America's Got Talent“: Heidi Klum gewährt einen Blick auf ihren Po

Heidi Klum teilt das TikTok-Video, das das Malheur zeigt und momentan die Runde macht, auf ihrem Instagram-Account. In dem Video ist das Model zusammen mit ihrer „America's Got Talent“-Jury-Kollegin Sofia Vergara (49) zu sehen. Während einer kurzen Drehpause greift die „Modern Family“-Schauspielerin zum Handy, um ein paar Selfies zu knipsen. Bei dem Versuch, mit auf das Foto zu kommen, passiert der heißen deutschen Promidame über 40 dann das große Missgeschick.

In ihrem ultra-knappen pinkfarbenen Plüschkleid bückt sich Heidi Klum etwas zu weit nach vorne, entblößt so unfreiwillig ihren Schlüpfer und liefert eine heiße Po-Show. Das Publikum hatte also freie Sicht auf das Hinterteil des Models. Doch Heidi scheint den Po-Blitzer mit Humor zu nehmen. Auf Instagram schreibt sie zu dem Video: „Erinnerung an mich selbst. In einem kurzen Rock nicht nach vorne beugen.“ Man muss eben auch über sich selbst lachen können…

Auch interessant: