SAG Awards 2020: Die Top- und Flop-Looks

Millie Bobby Brown bei den SAG Awards 2020
20. Januar 2020 - 10:55 Uhr / Vanessa Stellmach

Am Sonntag fanden die alljährlichen SAG Awards in Los Angeles statt. Doch nicht jeder konnte auf dem roten Teppich begeistern. Seht hier die Top- und Flop-Looks des Abends. 

Am 19. Januar 2020 fand die 26. Verleihung der US-amerikanischen Screen Actors Guild Awards in Los Angeles statt. Es wurden die besten Talente des Jahres in Film und Fernsehen mit dem SAG Award ausgezeichnet.

Neben der Preisverleihung und den SAG Awards 2020 Gewinnern standen natürlich auch die diesjährigen Looks der Stars im Fokus. Viele Promis zeigten sich in wunderschönen Outfits, andere konnten mit ihrem Look jedoch nicht überzeugen.  

SAG Awards 2020: Millie Bobby Brown in Louis Vuitton

Zu den Top-Looks zählt das Outfit von „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown (15). Die Schauspielerin trug einen außergewöhnlichen Look: Sie kombinierte ein Kleid mit einer Hose. Ihr komplett weißes Outfit von Louis Vuitton bestand aus einem langärmeligen Mantelkleid mit Gürtel an der Taille und einer maßgeschneiderten Hose, die sie darunter anhatte.

Diese ungewöhnliche Kombination stand der 15-Jährigen hervorragend. „Ich wollte auf jeden Fall einen maskulinen, aber sehr femininen Look haben“, verriet sie während der Preisverleihung am Sonntagabend auf dem roten Teppich. 

SAG Awards 2020: Winona Ryder in Christian Dior 

Millies Schauspielkollegin Winona Ryder (48) konnte mit ihrem Look jedoch nicht ganz so überzeugen. Ihr Outfit zählt zu den Flop-Looks des Abends. 

Das komplett schwarze Outfit aus der Christian Dior Spring 2018 Kollektion bestand aus einem Satinblazer und einem bodenlangen Tüllrock. Mit dem Spitzenoberteil, das sie unter dem Blazer trug, zeigte die Schauspielerin etwas Haut.  

Winona Ryder bei den SAG Awards 2020

Leider konnte Winona in ihrer langen, schwarzen Robe nicht strahlen, vielmehr wirkte ihr Outfit düster und deprimierend. Weitere Top- und Flop-Looks der SAG Awards 2020 seht ihr im Video.