• Rita Ora zeigt sich fast nackt
  • Die heiße Sängerin posiert im Netz-Kleid
  • So heiß sieht sie aus

Wer Rita Ora (32) kennt, der weiß: Die Blondine zeigt gern viel Haut. Ihr Modestil ist mutig und sexy. Auf ihrem aktuellen Instagram-Post ist sie nur mit einem hautfarbenen Netz bekleidet, durch das man ALLES sieht.

Rita Ora: Heißer geht es kaum

Der Körper von Rita Ora kann sich echt sehen lassen. Bei so einer Hammer-Figur muss man doch zeigen, was man hat? Das dachte sich die britische Sängerin auch und kommt zur Geburtstagsfeier von TV-Persönlichkeit Vas J. Morgan (34) in einem Hauch von Nichts.

Unter dem rückenfreien Netzkleid, das ihre vielen Tattoos perfekt zur Geltung kommen lässt, trägt Rita nur einen knappen schwarzen Slip, sodass man ihren Po durch das Kleid durchschimmern sieht.

Auch interessant:

Ein BH ist auch total überflüssig, scheint die 32-Jährige sich gedacht zu haben und bedeckt daher nur ihre Nippel. Zu allem Überfluss hat das Kleid auch noch einen super-tiefen V-Ausschnitt. In den Kommentaren häufen sich die Feuerflammen-Emojis.

Da die Sängerin an diesen Stellen an Stoff gespart hat, war noch etwas für eine Kapuze übrig - wie praktisch. Der Look wirkt somit sexy und zugleich extrem modebewusst.

Rita Ora weiß, wie es geht: Umso weniger Stoff, desto mehr Schmuck muss es sein. Ihr Look wird mit großen Creolen, Ringen und Armbändern und einer XXL-Kette perfektioniert. Ihre Hand-Tattoos und die langen Kunstnägel lassen alles um so sexier wirken. Einfach nur wow!