Prinzessin Sofia überzeugt mit diesem Herbst-Look

Prinzessin Sofia und ihr Mann Prinz Carl Philip 

4. Oktober 2019 - 14:25 Uhr / Sophia Beiter

Prinzessin Sofia von Schweden beweist regelmäßig ihren guten Modegeschmack. So auch bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt im Zuge des Besuchs einer Konferenz in Stockholm. Sofia trug einen eleganten Rock mit Rollkragenpullover und kombinierte dazu einen schicken Mantel.

Prinzessin Sofia (34) und ihr Mann Prinz Carl Philip (40) sind derzeit mit ihrer Stiftung voll beschäftigt. Das royale Paar widmet sich im Zuge dessen vor allem den Themen Internetmobbing und Dyslexie und besuchte vor Kurzem die Konferenz „Learning and Dyslexia“ an der Stockholmer Universität. Anschließend folgte noch eine Führung durch das Zentrum für Brain Imaging.

Prinzessin Sofia kreierte mit ihrem Outfit einen perfekten Herbst-Look

Prinzessin Sofia zog bei diesem Auftritt wieder einmal die Blicke aller Anwesenden auf sich. Die hübsche 34-Jährige hatte sich für ein besonders stylisches Outfit entschieden. Sie trug einen hellblauen Bleistiftrock, dazu einen schwarzen Rollkragenpullover. Schwarze Pumps sowie eine schwarze Tasche rundeten ihren Look ab.

Prinzessin Sofia und ihr Mann Prinz Carl Philip 

Neben dem Rock war aber vor allem der Mantel ein echter Hingucker. Durch die großen Karos in Orange lockerte dieser das Outfit ein wenig auf und ließ es verspielter wirken. Sofia kreierte mit ihrem Outfit einen perfekten Herbst-Look und sah darin umwerfend aus.

Prinzessin Sofia: Stilsicher wie eh und je

Und nicht nur Sofias Outfit war erstklassig – auch ihre Frisur und ihr Make-up sahen klasse aus. Die Haare des Royals umrahmten in ganz leichten Wellen Sofias Gesicht. Die 34-Jährige hatte ihre Augen dezent geschminkt und einen rosigen Lippenstift aufgetragen.

So hübsch ist Prinzessin Sofia

Doch trotz ihrer Stilsicherheit steht Prinzessin Sofia derzeit auch oft unter Kritik. Bei einem Auftritt in einem eleganten himmelblauen Abendkleid fanden viele Fans Sofia zu dünn. Gleichzeitig spekulierten manche, dass die Prinzessin womöglich schwanger sein könnte, da ihr ein geheimnisvolles Strahlen auf dem Gesicht lag. Die Gerüchte bestätigt hat aber bislang niemand vom schwedischen Hof.